powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Kiki Blofeld
Foto: Zeitfixierer, Quelle Lizenz: Creative Commons (cc)
Ort - Köpenickerstraße 48/49, 10179 Berlin

Kiki Blofeld

von Elke

Kiki Blofeld Berlin. Direkt gegenüber von der Bar 25 am anderen Ufer der Spree liegt das einzigartige Kiki Blofeld. Die grüne Oase zwischen alten Fabrikruinen ist Strandbar, Biergarten und wilde Partylocation zugleich. Während die einen am Wochenende ausgelassen im Bootshaus feiern, können die anderen am aufgeschütteten Sandstrand, auf der Dachterrasse des Bootsschuppens oder auf der Wiese unter Bäumen entspannen. Alte Holzpaletten, Liegestühle, Bierbänke und Grashügel dienen dabei als Sitzelemente. Oder man bringt einfach sein Strandtuch mit und lässt sich gemütlich auf den Rasen oder in den karibischen Sand fallen. Tagsüber kann auf der großen Wiese Fußball, Tischtennis oder unter Bäumen Billard gespielt werden, abends dagegen entspannt man am Lagerfeuer oder im Schein der Kronleuchter, die in den Baumwipfeln hängen. Es ist charmant hier, idyllisch und ein wenig dem Berliner Alltag entrückt. Dennoch kann man sich im Kiki ganz weltlichen Genüssen zuwenden, wie etwa einer der leckeren Pizzen, Frischgegrilltem oder einem zünftigen Bier. Wie lange es hier noch so verwunschen zugeht, steht allerdings ein wenig in den Sternen. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, der Eigentümer des Geländes, ist angehalten den Grund schnellstmöglich zu verkaufen.

Orte Kategorien: 

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Karte

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 01.06.2019

VINTAGE TWO - LET THE GOOD TIMES ROLL - ALL-TIME ROCK-HITS OF THE 60's & 70's

Samstag, 1. Juni 2019 - Beginn 19:00 Uhr Die Schmargendorfer Sky-Sportkneipe „Zum Dortmunder“ feiert das 22-jährige Jubiläum. Weiterlesen

Veranstaltung - 18.08.2019

Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 17. und 18. August 2019

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit: Weiterlesen

Veranstaltung - 17.08.2019

Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 17. und 18. August 2019

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit: Weiterlesen

Veranstaltung - 17.05.2019 - 08.06.2019

Julia Murakami – Dwell in Lovers’ Eyes | Walden Kunstausstellungen, 17 May – 8 June 2019

In der Ausstellung „Julia Murakami – Dwell in Lovers’ Eyes“ präsentiert Walden Kunstaustellungen die Serien „Berlin Series“ und „ Levitation“ sowie weitere aktuelle Arbeiten der Fotokünstlerin Julia Murakami. Weiterlesen

Veranstaltung - 01.06.2019 - 14.09.2019

Das neue Globe Berlin: Schauspiel.Wortkunst.Weltmusik

Berlin bekommt ein „wooden O.“, ein hölzernes Rund-Theater nach Shakespeare’schem Vorbild, das Globe Berlin. Doch bevor es soweit ist, wird eine Prolog-Saison unter dem Motto “Utopie & Illusion” einen Vorgeschmack auf das Globe-Programm geben. Weiterlesen

Veranstaltung - 31.12.2019

Silvesterparty

mit der Gunnar Seitz Band Leider oder endlich, so kann Altes enden und sich Neues ankündigen. Weiterlesen

Veranstaltung - 02.11.2019

Helium5 + Lautstadt

Helium5: ALTERNATIV METAL, ROCK, NU METAL "Du bist dir nie sicher was als nächstes kommt, aber es ist immer wieder die Band für die du heute dein Ticket gekauft hast." Weiterlesen

Veranstaltung - 25.10.2019

Pelican Rex

Canadian Folk/ Blues, Roots Ian Little, der Straßenmusiker (Gesang/ Ukulele/ Mundharmonika) aus Kanada bringt Songs aus seiner ursprünglichen Gegend mit. In Erfurt begegnet er Slidegitarrist Jan „Ulf“ Haasler (Erfurt/ Berlin), Percussionist/ Cajonspieler Robert Römer (Erfurt) und Bassist Marco Beisler (Weimar). Weiterlesen

Veranstaltung - 13.10.2019

Was aus uns geworden ist

Musikalische Autorenlesung mit André Herzberg "Wenn ich die Stärke habe, mich meinem Schicksal zu überlassen, nur dann gibt es das Glück wieder für mich, wie ich es nur von meiner fernsten Kindheit, von meinen frühsten Erinnerungen kenne." Weiterlesen

Veranstaltung - 07.09.2019

Andy Robson Trio

Andy Robson (Git/Voc) ist nun seit gut 20 Jahren auf deutschen Bühnenunterwegs. Dabei führte ihn sein weg durch diverse Bands und Projekte. Der Fokus lag dabei fast immer auf „Roots Music“. Weiterlesen

Inhalt abgleichen