powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Campen in und um Berlin
Ort - ,

Campen in und um Berlin

von Bert
Dabei gibt es auch hier, in der deutschen Hauptstadt, die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um eine Nacht in einem Zelt oder einem Campingwagen zu verbringen. Ganz neu ist zum Beispiel das Projekt, das vor kurzem in Neukölln gestartet ist. Hier kann in einer umfunktionierten Fabrikhalle ein sogenanntes Indoor-Camping erlebt werden. Übernachtet wird in alten Wohnwagen und Hütten, die in die Fabrikhalle integriert und etwas renoviert wurden. Für alles andere muss selbst gesorgt werden. Bei Übernachtungskosten von 30 Euro wird hier ein wahres Schnäppchen geschlagen, denn das durchschnittliche Hotelzimmer kostet in Berlin an die 80 Euro.

Natürliches Flair in der Hauptstadt

Neben Indoor-Camping bietet Berlin aber auch für alle Naturfreunde das richtige Übernachtungserlebnis. In waldreicher Umgebung kann zum Beispiel direkt am Krossinsee gezeltet werden. So kann von der Nähe zur Hauptstadt und deren Sehenswürdigkeiten profitiert, aber trotzdem in einer ruhigen Umgebung übernachtet werden. Langeweile ist in so einer Umgebung ausgeschlossen. Entweder man spaziert gemütlich das Ufer entlang, entdeckt die Besonderheiten Berlins oder genießt ein köstliches Essen im ansässigen Restaurant. Mit diesen beiden Campingplätzen ist das Angebot in Berlin aber noch lange nicht erschöpft. Gerade der Bezirk Spandau, welcher mit seiner äußeren Lage sehr gute Möglichkeiten bietet, kann mit unzähligen Campingangeboten aufwarten.

Campen in Brandenburg

Vor allem aber das Berliner Umland und das Bundesland Brandenburg bieten Möglichkeiten zum Campen und Übernachten in der Natur, die jedes Camperherz schneller schlagen lassen. Zwar gibt es in Brandenburg relativ viele weite Felder, die sich kaum zum Zelten eignen, dafür aber auch ebenso viele Seen und Wälder. Wer die richtige Ausrüstung einpackt, der wird sich ganz schnell an einem der vielen heimischen Seen niederlassen können, die sich im Havelland, im Spreewald oder auch in der Uckermark finden lassen. Auch von diesen Punkten aus ist es nicht allzu weit in die Hauptstadt. Für Naturbegeisterte, die sich auch gern sportlich betätigen, bietet sich eine Fahrradtour vom Camping- oder Zeltplatz in die Großstadt an. Dort gibt es nicht nur interessante Dinge zu sehen sondern auch atemberaubende Veranstaltungen, an denen teilgenommen werden kann. So ist zum Beispiel der Norden Brandenburgs sehr gut durch Fahrradwege aber auch Bahnfahrten mit der Hauptstadt verbunden. Nach einigen Tagen in der Ruppiner Seenlandschaft ist es also kein Problem, für einen kurzen Ausflug nach Berlin zu fahren. Ob nun mit der Bahn oder auf sportliche Weise mit dem Fahrrad – Natur und Großstadtfeeling können hier perfekt miteinander verbunden werden. Bild: Marc Tollas/pixelio.de
Orte Kategorien: 

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 02.11.2019

Helium5 + Lautstadt

Helium5: ALTERNATIV METAL, ROCK, NU METAL "Du bist dir nie sicher was als nächstes kommt, aber es ist immer wieder die Band für die du heute dein Ticket gekauft hast." Weiterlesen

Veranstaltung - 13.10.2019

Was aus uns geworden ist - Autorenlesung mit André Herzberg

Musikalische Autorenlesung mit André Herzberg "Wenn ich die Stärke habe, mich meinem Schicksal zu überlassen, nur dann gibt es das Glück wieder für mich, wie ich es nur von meiner fernsten Kindheit, von meinen frühsten Erinnerungen kenne." Weiterlesen

Veranstaltung - 24.05.2019

Zeitzeugen

Betrachtungen des Bildhauers Uli Mathes Eisenbahnschwellen deutscher Kolonialzeit in Ostafrika (1885 – 1918) und das 2 Millionen Jahre Vulkanmassiv Kilimandscharo Betrachtungen und Vorstellung eines Projektes des Bildhauers Uli Mathes mit musikalischer Begleitung von Christof Rose Weiterlesen

Veranstaltung - 20.05.2019 - 14.07.2019

Die Kunst im Auge des Betrachters - Armgard Röhl

Die Kunst des Verzichts bestimmt ihre Arbeiten, denen sich die Künstlerin Armgard Röhl seit über vierzig Jahren widmet. Sie reichen von Naturerlebnissen, vielfach in Mahlsdorf und seiner Umgebung entdeckt, über die Zeichnung, das Portrait, bis zu abstrakten Impressionen. Weiterlesen

Veranstaltung - 19.05.2019

Die Kunst im Auge des Betrachters - Armgard Röhl

Die Kunst des Verzichts bestimmt ihre Arbeiten, denen sich die Künstlerin Armgard Röhl seit über vierzig Jahren widmet. Sie reichen von Naturerlebnissen, vielfach in Mahlsdorf und seiner Umgebung entdeckt, über die Zeichnung, das Portrait, bis zu abstrakten Impressionen. Weiterlesen

Veranstaltung - 30.04.2019 1

TANZ IN DEN MAI MIT VINTAGE TWO - LET THE GOOD TIMES ROLL - ALL-TIME HITS OF THE 60's & 70's

„Vintage Two“ spielen Songs von den Beatles, Chuck Berry, Byrds, Eric Clapton, Eddie Cochran, Everly Brothers, Buddy Holly, Scott McKenzie, Tom Petty, Elvis Presley, Rolling Stones, Searchers, Status Quo, Cat Stevens, Traveling Wilburys, Troggs u.v.a. Weiterlesen

Veranstaltung - 30.04.2019

Recall the 80s / Tanz in den Mai

synthwave - new romantic - italo - ndw Weiterlesen

Veranstaltung - 26.06.2019

Rathausturm Neukölln Tour Führung mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.     Weiterlesen

Veranstaltung - 19.06.2019

Rathausturm Neukölln Tour Führung mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.     Weiterlesen

Veranstaltung - 12.06.2019

Rathausturm Neukölln Tour Führung mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.     Weiterlesen

Inhalt abgleichen