powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Amerika-Gedenk-Bibliothek
© customized030, Quelle cc (Creative Commons)
Low Budget - Blücherplatz/ Hallesches Tor , 10961 Berlin

Amerika-Gedenk-Bibliothek

von Alina

Amerika-Gedenk-Bibliothek. Es ist ein langes Verhältnis zwischen der AGB und mir, und ich habe mehr als nötig, sicher aber weniger als die amerikanische Bevölkerung 1954 in dieses Verhältnis investiert. Als passionierter Buch-Zu-Spät-Zurückbringer und Rückgabetermin-Vergesser, vor allem aber als jemand, der seinen unbedingten Konsumwillen austrickst, indem er sich gleich dutzendfach mit nie zu bezwingender Leihware eindeckt, haben sich in den letzten sechs Jahren so einige Gebühren zwischen mich und meine große Liebe gestellt. Nichtsdestotrotz: Nach jedem Umzug egal wie weit weg, bin ich wieder zu ihr zurückgekommen und zuletzt erwischte ich mich sogar dabei, wie ich zu den Nerds gehörte, die noch vor der Öffnung um 10 Uhr (im Anschluss an eine durchgemachte Nacht) vor der Bibliothek in der Sonne saßen und sehnsüchtig zur Tür starrten. Das hat verschiedene Gründe. Im Sommer ist die Bibliothek der perfekte Ort für alle, die nach einem Besuch im Prinzenbad noch mal eben einen Film ausleihen wollen, aber eklatant pleite sind. Sie ist kühl, ruhig, man kann verschiedenste internationale Magazine lesen, eine unendliche Auswahl an Hörbüchern und Musik leihen, Sprachkurse finden und auch fremdsprachige Literatur mitnehmen. Sogar eine halbe Stunde Internet ist an jedem Netz-Rechner drin. In dieser Bibliothek habe ich schon so einige kauzige Freunde gemacht, persische Maler, die auf der Suche nach Modellen um die Tische streichen, BWL-Studenten aus dem Senegal, die sich in Italien spielende deutsche Liebesschnulzen ansehen, Klassikfanatiker Mitte 40, die beim Wort Pop einen roten Kopf bekommen und Verrückte, die einen mit Empfehlungen verfolgen. An den langen dunklen Tischen kann man Kunstbände blättern, Magisterarbeiten schreiben und sogar Filme gucken. Und weil sie immer Neuigkeiten bereithält, investiere ich auch gern wiederholt 15 Euro Lehrgeld in unsere Beziehung. Bleibt nur zu hoffen, dass das Unken von 2009 über eine neue Berliner Großbibliothek nicht tatsächlich das Ende dieser Romanze einläutet. 

Orte Kategorien: 

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Karte

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 05.09.2020

Stadtführung Rixdorf Richardplatz mit Reinhold Steinle

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Richardplatz/Rixdorf       Weiterlesen

Veranstaltung - 28.03.2020

Kostenlose Führung rund um Karstadt mit Reinhold Steinle

Kostenlose Führung rund um Karstadt (Historie: "Neue Welt") und die Geschichte des Karstadt-Hauses (1929-2019) mit Besuch der Ausstellung zu 90 Jahren Karstadt am Hermannplatz. Dauer: ca. 2 Stunden Samstag, 28. März 2020 Weiterlesen

Veranstaltung - 06.05.2020

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.     Weiterlesen

Veranstaltung - 02.05.2020

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Richardplatz/Rixdorf

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Richardplatz/Rixdorf       Weiterlesen

Veranstaltung - 16.05.2020

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Schillerkiez und Rollbergviertel

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Schillerkiez und Rollbergviertel   Vom Schillerkiez zum Rollbergviertel     Weiterlesen

Veranstaltung - 04.03.2020

Arnulf Rating „Tornado“ – Kabarett

Am 4. März 2020 besteht eine der letzten Gelegenheiten, Arnulf Ratings aktuelles Solo-Programm „Tornado“ noch zu erleben, bevor der jüngst mit dem Bayerischen Kabarett-Ehrenpreis Ausgezeichnete sein nächstes Programm an den Start bringt. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr im BKA Theater. Weiterlesen

Veranstaltung - 29.02.2020 - 13.03.2020

King Oxxo’s Diktatur

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2019/20. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand Weiterlesen

Veranstaltung - 29.02.2020

Der Butler und die Elfe, Theater Nikolassee

Der Vorhang im Theater Nikolassee öffnet sich wieder, mit der Produktion "Der Butler und die Elfe", einer Komödie von Karin C. Schomogyi.  Weiterlesen

Veranstaltung - 08.03.2020

Jemeinsamet Jetreller zum Frauentag

In der Woche vor dem Frauentag und am 8. März selbst beherrschen ausschließlich Komödiantinnen die Bühne des Berliner Schnauze MundART & Comedy Theaters. Außerdem gibt es für alle sangeswütigen Schwestern einen Extra-Termin des „Jemeinsamen Jetrellers“ als Wunschkonzert am Sonntag, 8. Weiterlesen

Veranstaltung - 26.03.2020

Vom Urknall bis zum Mauerfall

„Vom Urknall bis zum Mauerfall“ ist eine klingende Sozialgeschichte im Spiegel der Schlager aus Ost und West. Dirk Rave (Akkordeon) und Henry Nandzik singen sich am Donnerstag, 26. Weiterlesen

Inhalt abgleichen