powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Chanukka 2018
Veranstaltung - Freitag, 14. Dezember 2018 - 17:00

Chanukka 2018

Zum 18. Mal begehen wir Chanukka als frohes Lichterfest im winterlichen Dezember. Herr Dr. H. Küstner gibt wie immer eine Einführung über den Sinn des jüdischen Festes. Darauf folgen Theaterszenen des Vereins „Schtetl“ mit Michail Milmeyster und viel Musik. Die Gruppe „Apparatschik“ hat zugesagt und lädt die Besucher zum Tanz ein. Natürlich wird auch wieder ein exquisites Buffet vorbereitet. Also, es lohnt sich zu kommen, denn es erwartet Sie Genuss pur für alle Sinne.

The East European Live Music & Dance Party Committee
APPARATSCHIK - Taiga Tunes & Soviet Grooves


Wo findet man Russen und Ukrainer, die gemeinsam singen und tanzen? Bei Konzerten der Berliner Band Apparatschik! Weit über die Landesgrenzen hinweg begeistern die vier Musiker das Publikum mit ihren energiegeladenen Live-Konzerten, mitreisenden Melodien, und mit einem Rhythmus, der in die Beine geht. Der Bandgründer und Sänger Matrosov (Olaf Opitz) überzeugt mit gefühlvoller Stimme und mit seinem meisterhaften Spiel auf der Balalajka. Der virtuose Akkordeonist Mischa (Michail Saposchnikow) spielt was das Zeug hält, singt mit, und erzählt dem Publikum Anekdoten aus der sowjetischen Vergangenheit. Nicht weniger hörens – und sehenswert ist auch Pasha (Paul Milmeister), der seine Kontrabass-Balalaika liebevoll zupft. Den feurigen Rhythmus auf Schlagzeug und Percussion gibt Udarnik (Alf Schulze) dazu, so dass garantiert niemand auf den Stühlen sitzen bleibt. Von Polka bis Ska, Reggae, Rock n Roll, Disco und sogar Techno – den elektrifizierten Folklore-Instrumenten kann diese Band alles entlocken.
Feiern nach besten Osteuropäischen Traditionen, „Taiga Tunes & Soviet Grooves“ mit APPARATSCHIK, der ersten Berliner Russen-Kultband.

Freitag, 14. Dezember 2018 - 17:00
An der Reihe 5 15566 Schöneiche bei Berlin

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Inhalt abgleichen