powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand
11 Kisten
Veranstaltung - Samstag, 12. Oktober 2019 (ganztägig)

11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt.

11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin
+ Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand
Eröffnung und Auftaktveranstaltung: 12. Oktober 2019 um 19 Uhr
Die Projektlinie zwischen Zwicki und Zwacki / Vorstellung der beiden Initiatoren Elisa Asenbaum und Thomas Maximilian Stuck
Performance

2007 schrieben wir unsere Ideale und Ziele in Form von Intentionen nieder und veröffentlichten diese auf unserer Website. Nun, zwölf Jahre später, wollen wir einen Ein- und Überblick der 11 Jahre Ausstellungszeit und deren Entwicklung geben. Die Publikationen der Werke der über 350 Kunst-, Literatur- und Wissenschaftsbeitragenden werden auf raumfüllenden, großen Objekten präsentiert, wobei sich unsere Publikationen in dreidimensionale Objekte verwandeln werden. Alle Beitragenden dieser 11 Jahre werden in dieser speziellen Präsentation nochmals gezeigt und auch eingeladen sich bei den Veranstaltungen zu beteiligen und mit uns zu feiern!

Im Rahmen dessen startet der Zyklus Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand.
Künstler und Literaten werden eine Wand im großen Ausstellungsraum der G.A.S-station zu dieser aktuellen Thematik  bespielen und wir starten mit einer Videoinstallation von Wolfgang Neipl.

Sa. 02.-15.11.2019, There´s A Wall Between Us, Wolfgang Neipl

Weitere Informationen folgen laufend.

Ihr G.A.S-station Team
Elisa Asenbaum & Thomas Maximilian Stuck

[ENGL]

The 9th international, interdisciplinary and topic centered exhibition project.

11 years of arT and impulsE at G.A.S-station Berlin
+ Between freedom and dictatorship | the wall
Opening and launch 12th October 2019
Die Projektlinie zwischen Zwicki und Zwacki / introduction by the initiators Elisa Asenbaum und Thomas Maximilian Stuck
Performance

In 2007 we wrote down our ideals and goals in the form of intentions and published them on our website. Now, twelve years later, we want to give an overview of the 11 years of the exhibition and its development. The publications of the works of over 350 art, literature and science contributors will be presented on space-filling, large objects, whereby our publications will be transformed into three-dimensional objects. All works will be shown in this special presentation once again and we invite the contributors to participate in the project and events and to celebrate with us!

Within this framework, the cycle Between freedom and dictatorship | the wall starts.
Artists and writers will give artistic form to this current topic on a wall in the large exhibition space of the G.A.S-station and we´ll start the cycle with a video installation by Wolfgang Neipl.

Sa. 02.-15.11.2019, There´s A Wall Between Us, Wolfgang Neipl

Further more information is coming continuousely.

Yours,
The  G.A.S-station Team
Elisa Asenbaum & Thomas Maximilian Stuck

Samstag, 12. Oktober 2019 (ganztägig)

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Inhalt abgleichen