powered by BerlinOnline

Literatur

Literatur - 09.06.2011

Der Tauentzien in Bildern des 20. Jahrhunderts mit Harald Neckelmann

KaDeWe, Romanisches Café, Gedächtniskirche, Europa-Center, Mercedes-Stern. Gemeinsam mit ihrem großen Bruder,dem Kurfürstendamm, feiert die Tauentzienstraße dieses Jahr 125-jähriges Jubiläum. Weiterlesen

Literatur - 02.06.2011

Kurfürstendamm: Wie bitteschön arbeitet es sich auf dem Catwalk der Anderen?

Buchpräsentation anlässlich 125 Jahre Kurfürstendamm mit Stefan Maria Rother Der Berliner Fotograf Stefan Maria Rother fotografiert seit vier Jahren gezielt Straßen dieser Stadt. Mit dem Buch "Kurfürstendamm" erschien nun das sechste Buch der Reihe "Berliner Straßen" im Berlin Story Verlag. Weiterlesen

Literatur - 31.05.2011

Ende einer Utopie - Der Mauerbau in Berlin 1961

Der Mauerbau 1961 – Anfang oder Ende der sozialistischen Utopie? Streitgespräch zwischen Jens Schöne und Stefan Wolle Weiterlesen

Literatur - 29.05.2011

Ausstellungseröffnung und Buchvorstellung: BERLIN, Blicke

Es gibt Fotos, die sich in das Gedächtnis einschreiben - gerade weil sie nicht versuchen, etwas zu repräsentieren. Sie zeigen das Lebensgefühl einer bestimmten Zeit: in Bildern von Stadträumen, Menschen, Architekturen und Dingen. Solche Fotos sind in dem vorliegenden Fotobuch versammelt. Weiterlesen

Literatur - 29.05.2011

Berlin Prenzlauer Berg mit Wolfram Venohr

Der Ost-Berliner Bezirk Prenzlauer Berg hat in der Zeit von der Wende bis heute die stärksten Veränderungen durchlebt. Mittlerweile ist er zum Wohlfühl-Wohnbezirk Berlins und zum geburtenstärksten Bezirk Europas avanciert. Weiterlesen

Literatur - 14.05.2011

Der Luisenstädtische Kanal mit Dr. Klaus Duntze

Die Geschichte des Luisenstädtischen Kanals: Klaus Duntze, Pfarrer i. R. und seit vielen Jahren engagiert im Bürgerverein Luisenstadt e.V., hat sich der Mammutaufgabe angenommen, die einizigartige Entwicklung von der historischen Lebensader der ehemaligen Luisenstadt zum heutigen Grünzug zwischen den Bezirken Kreuzberg und Mitte nachzuzeichnen. Weiterlesen

Literatur - 06.05.2011

Der Luisenstädtische Kanal mit Dr. Klaus Duntze

Die Geschichte des Luisenstädtischen Kanals: Klaus Duntze, Pfarrer i. R. und seit vielen Jahren engagiert im Bürgerverein Luisenstadt e.V., hat sich der Mammutaufgabe angenommen, die einizigartige Entwicklung von der historischen Lebensader der ehemaligen Luisenstadt zum heutigen Grünzug zwischen den Bezirken Kreuzberg und Mitte nachzuzeichnen. Weiterlesen

Literatur - 02.04.2011

Kreuzberger Literaturführung

Am Sonnabend, 2. April 2011, um 14 Uhr  findet wieder eine Kreuzberger Literatur-Führung unter der Obhut des Autors Herbert Friedrich Witzel statt. Treffpunkt ist der Berliner Büchertisch,  Mehringdamm 51, 2. Hof, 10961 Berlin Kreuzberg, U-Bhf. Mehringdamm. Weiterlesen

Literatur - 29.03.2011

Orhan Pamuk

Fast dreißig Jahre nach Veröffentlichung seines Debütromans wurde dieser nun auch ins Deutsche übersetzt. Orhan Pamuk liest und wir dürfen zu hören. Weiterlesen

Literatur - 22.03.2011

Andri Snær Magnason – Traumland. Was bleibt, wenn alles verkauft ist.

Eer ist der Vorreiter der isländischen Ökologie-Bewegung und für einen Abend zu Gast in den Nordischen Botschaften: Andri Snær Magnason liest aus „Traumland. Was bleibt, wenn alles verkauft ist.“. Weiterlesen

Inhalt abgleichen