powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Raus hier - das Rad ruft!
© incasetheycallmyname

Raus hier - das Rad ruft!

von Alina

Auch wenn das Wetter davon bisher wenig wissen will: in einer Woche beginnt er, der meteorologische Sommer. Während der Spiele ist es nun fast beunruhigend ruhig in der Stadt und eine andere Spezies, die sonst eher zu kurz kommt, hat nun ein wenig Bewegungsfreiheit: der Fahrradfahrer. All jene, die nun nicht gerade in ihren Stammkneipen, bei ihrem favorisierten Hähnchenverkäufer oder unter einem Berg Fantextilien zuhause vor dem Fernseher sitzen, liegen rund um unsere schöne Stadt ca 80 Seen, Gewässer und Tümpel, die bei starker Hitze zum Schwimmen oder Füße einhängen einladen. Wie man das Wasser erreicht, ohne sich mit stark Transpirierenden in die U-Bahn zu quetschen, weiß bbbike.de. Auf diesem Portal kann man unter Eingabe von Start- und Zielposition Streckenlängen, Fahrtdauer und Informationen über die Streckenabschnitte erhalten und bekommt noch dazu einen detailierten Reiseplan mit allen Abbiegungen.

Hier erfahre ich beispielsweise, dass ich für die Fahrt von Neukölln zum Schlachtensee bei gemütlichem Treten etwa eineinhalb Stunden brauche und bei der Rückkehr vor die heimische Haustür etwa 37 Kilometer gefahren bin, 90 Ampeln passiert habe und 2 Kilometer Kopfsteinpflaster überstanden habe. 

Aber nicht nur der Schlachtensee bietet sich als Fahrziel an, botanisch Interessierte finden beispielsweise in der Eisenacher Straße 99 die Gärten der Welt, und für alle, die sich das Ticket nach Afrika nicht leisten können, aber auf überschwängliche Vegetation nicht verzichten möchten, empfiehlt sich vielleicht ein Besuch im 26 Grad warmen Wasser des Tropical Island. 

Für alle, denen lange Radreisen alleine zu riskant sind, bietet der Radreisenanbieter Pedalo auch mehrtägige organisierte Spree- und Havelrundfahrten an. Und wenn es nun doch weiter regnet, kennen wir ja von früher ein altes Mantra: Es gibt kein schlechtes Wetter.

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 05.09.2020

Stadtführung Rixdorf Richardplatz mit Reinhold Steinle

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Richardplatz/Rixdorf       Weiterlesen

Veranstaltung - 28.03.2020

Kostenlose Führung rund um Karstadt mit Reinhold Steinle

Kostenlose Führung rund um Karstadt (Historie: "Neue Welt") und die Geschichte des Karstadt-Hauses (1929-2019) mit Besuch der Ausstellung zu 90 Jahren Karstadt am Hermannplatz. Dauer: ca. 2 Stunden Samstag, 28. März 2020 Weiterlesen

Veranstaltung - 06.05.2020

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.     Weiterlesen

Veranstaltung - 02.05.2020

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Richardplatz/Rixdorf

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Richardplatz/Rixdorf       Weiterlesen

Veranstaltung - 16.05.2020

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Schillerkiez und Rollbergviertel

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Schillerkiez und Rollbergviertel   Vom Schillerkiez zum Rollbergviertel     Weiterlesen

Veranstaltung - 04.03.2020

Arnulf Rating „Tornado“ – Kabarett

Am 4. März 2020 besteht eine der letzten Gelegenheiten, Arnulf Ratings aktuelles Solo-Programm „Tornado“ noch zu erleben, bevor der jüngst mit dem Bayerischen Kabarett-Ehrenpreis Ausgezeichnete sein nächstes Programm an den Start bringt. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr im BKA Theater. Weiterlesen

Veranstaltung - 29.02.2020 - 13.03.2020

King Oxxo’s Diktatur

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2019/20. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand Weiterlesen

Veranstaltung - 29.02.2020

Der Butler und die Elfe, Theater Nikolassee

Der Vorhang im Theater Nikolassee öffnet sich wieder, mit der Produktion "Der Butler und die Elfe", einer Komödie von Karin C. Schomogyi.  Weiterlesen

Veranstaltung - 08.03.2020

Jemeinsamet Jetreller zum Frauentag

In der Woche vor dem Frauentag und am 8. März selbst beherrschen ausschließlich Komödiantinnen die Bühne des Berliner Schnauze MundART & Comedy Theaters. Außerdem gibt es für alle sangeswütigen Schwestern einen Extra-Termin des „Jemeinsamen Jetrellers“ als Wunschkonzert am Sonntag, 8. Weiterlesen

Veranstaltung - 26.03.2020

Vom Urknall bis zum Mauerfall

„Vom Urknall bis zum Mauerfall“ ist eine klingende Sozialgeschichte im Spiegel der Schlager aus Ost und West. Dirk Rave (Akkordeon) und Henry Nandzik singen sich am Donnerstag, 26. Weiterlesen

Inhalt abgleichen