powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Olafur Eliasson - der letzte Tag!!!
Foto: olofw, Quelle Lizenz: Creative Commons (cc)

Olafur Eliasson - der letzte Tag!!!

von Elke

Olafur Eliasson Berlin. Nur noch bis heute Abend hat man die Möglichkeit die Ausstellung Innen Stadt Außen im Martin-Gropius-Bau zu bewundern. Bis 22 Uhr geöffnet, kann man auch nach der Arbeit lustig an der Schlange für Frida Kahlo vorbeimarschieren und gelangt durch einen Nebeneingang ins Innere des Gebäudes. Raumexperimente, der Berachter als Akteur und Kunst, die zum Erlebnis wird. Bei Eliasson betrachtet man nicht nur, einige seiner Werke sind am eigenen Leib zu spüren, gehen zuweilen an die Substanz. So wird vor den Nebelräumen eindringlich gewarnt: Menschen mit klaustrophobischer Disposition sollten lieber draußen bleiben. Wer reingeht in "Your blind movement" verliert schnell die Orientierung. Dichte Nebelschwaden, Licht, das sich durch den Nebel bricht und diesen zuweilen einfärbt. Man durchschreitet die Räume, stößt unvermittelt an ihre Grenzen, Schatten tauchen auf und verschwinden wieder, Stimmen sind zu hören oder Schritte. Ich tauche ein in Farbe. Pink wird zu rot, orange oder gelb. Ich weiß es nicht mehr. Es ist irgendwie unheimlich, aber auch wunderschön. Du bist alleine und doch kannst Du die anderen hören und manchmal plötzlich sehen.

In einem anderen Raum "Water Pendulum" hängt ein Schlauch von der Decke. Der Wasserdruck, lässt den Schlauch wild tanzen. Schwarze Wände, kein Licht und nur ein Stroboskop, das den Raum immer wieder in gleißendes Licht taucht. Dann wieder Dunkelheit. Die Wassertropfen fliegen durch die Luft, funkelnd wie Diamanten und sprühen wie ein Sternenregen hernieder. Später als wir aus dem Raum kommen, schauen uns die Leute fragend an und grinsen. Große Wasserflecken zeichnen sich auf unserer Kleidung ab. "Es ist nicht das, was sie denken! Sie werden schon sehen!" Ein glückliches Lächeln auf unseren Gesichtern steigert die Vorfreude der anderen Besucher.

Jeder Besucher hat andere Lieblingsstücke in der Ausstellung. Das waren meine. Ich kann nur sagen: Hin da! Heute!

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 19.01.2020

Arnulf Rating: DIE JAHRESPRESSESCHAU 2019 - Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild

Im neuen Jahr bietet Arnulf Rating an zwei Sonntagen Gelegenheit zum satirischen Jahresrückblick im Kabarett-Theater Die Wühlmäuse - und man ist sogar rechtzeitig zum TATORT wieder zu Hause. Die Vorstellungen von „Die Jahrespresseschau – Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild“ beginnen am 12. Januar und am 19. Januar 2020 um 16 Uhr. Weiterlesen

Veranstaltung - 12.01.2020

Arnulf Rating: DIE JAHRESPRESSESCHAU 2019 - Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild

Im neuen Jahr bietet Arnulf Rating an zwei Sonntagen Gelegenheit zum satirischen Jahresrückblick im Kabarett-Theater Die Wühlmäuse - und man ist sogar rechtzeitig zum TATORT wieder zu Hause. Die Vorstellungen von „Die Jahrespresseschau – Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild“ beginnen am 12. Januar und am 19. Januar 2020 um 16 Uhr. Weiterlesen

Veranstaltung - 26.02.2020

16. Politischer Aschermittwoch Berlin – Das Gipfeltreffen der Satire

Der 16. Politische Aschermittwoch Berlin fällt 2020 auf den 26. Februar und findet erstmals im Theater des Westens statt. Weiterlesen

Veranstaltung - 14.12.2019 - 05.01.2020

Williams Weihnachtscircus - Spektakuläre Circusshow des Jahres

"Eine Wintershow im Circuszelt der Superlative erwartet unsere Besucher. Keine Circusshow in Berlin ist spektakulärer wie Williams Weihnachts- circus.K ommen Sie und Staunen Sie, werden Sie Kind in Williams Weihnachtscircus der Gebrüder Wille", berichtet der Pressesprecher Timo Köppel. Weiterlesen

Veranstaltung - 09.12.2019

Der 202. Blaue Montag – Die ganze Stadt in einer Show!

Einen lebhaften Beitrag zur Berliner Stadt-Kultur-Geschichte leistet seit 1990 „Der Blaue Montag“, das „lebende Stadtmagazin“. Aus der Taufe gehoben als Erneuerung des damals etwas verstaubten Varietés wurde der „Blaue Montag“ ein Tummelplatz, Entwicklungslabor und Abbild der wilden, extravaganten Kleinkunstszene Berlins. Weiterlesen

Veranstaltung - 07.12.2019 - 20.12.2019

Panikraum

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2019/20. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand 12.10.2019 – 9.10.2020 Weiterlesen

Veranstaltung - 27.12.2019

LOST IN MUSIC // 70s 80s //

LOST IN MUSIC ! Weiterlesen

Veranstaltung - 07.12.2019

FLOWERS OF ROMANCE

Die Nacht für (Synth-Electro)Freaks, Psychedelics, (post)Punks und andere Kuriositäten. Weiterlesen

Veranstaltung - 24.11.2019

Arnulf Rating: DIE JAHRESPRESSESCHAU 2019

Am Sonntag, dem 24. November 2019 gastiert der frisch gekürte Kabarettpreisträger Arnulf Rating erneut im BKA am Mehringdamm, diesmal mit seinem Programm „Die Jahrespresseschau – Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild“. Weiterlesen

Veranstaltung - 16.11.2019

"VINTAGE TWO" IM "VICTORIA CELTIC PUB" - LET THE GOOD TIMES ROLL - ALL-TIME ROCK-HITS OF THE 60's & 70's

„Vintage Two“ spielen Songs von den Beatles, Chuck Berry, Byrds, Eric Clapton, Eddie Cochran, Everly Brothers, Buddy Holly, Scott McKenzie, Tom Petty, Elvis Presley, Rolling Stones, Searchers, Status Quo, Cat Stevens, Traveling Wilburys, Troggs u.v.a. Samstag, 16. November 2019 Beginn 20:00 Uhr im „Victoria Celtic Pub“ Ritterstraße 9-10 Weiterlesen

Inhalt abgleichen