powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Oktoberfest Berlin – O’zapft is!
Foto: a4gpa, Quelle Lizenz: Creative Commons (cc)
Artikel 6

Oktoberfest Berlin – O’zapft is!

von Elke

Oktoberfest Berlin. Ich habe ja nun wirklich nichts gegen regionale Feste, Traditionen, Landesküchen, etc.

Im Gegenteil, ich finde sie sogar wirklich spannend, probiere immer gerne mal wieder etwas Neues aus und finde es auch richtig, daran festzuhalten. Ich wehre mich auch nicht dagegen, wenn man aus Wehmut nach heimischen Gebräuchen, die Feste in die neue Heimat verlagert. Aber wieso in aller Welt braucht Berlin gleich mehrere Mal den Abguss der Wiesn? Ich mein, in München gibt es doch auch nur eine. Eine Wiese, ein Oktoberfest, etwa zwei Wochen Ausnahmezustand. Natürlich feiert jede Schankwirtschaft ihr eigenes Oktoberfest nebenbei und doch im Geiste des einen, großen Festes auf der Theresienwiese.

Ich habe ja auch kein Problem damit, dass man die Wiesn für einen Zeitraum nach Berlin holt. Ganz im Gegenteil. Ich mag die deftige, bayerische Küche: Weißwurscht, Leberkas, oa Brezn und oan halbes Hendl. Aber warum muss es ausgerechnet in Berlin, bei den Saupreißn, wie die Bayern sagen würden, gleich mehrere Oktoberfeste geben? Ich zähle mittlerweile vier Oktoberfeste mit Festzelt, Dirndl und allem Pipapo. Rund einen Monat kann man so in Berlin mit dem Maß in der einen Hand und dem Broiler in der anderen durchschunkeln, wanken und schließlich torkeln. Fast doppelt so lang also wie in München!


Gegen ein wenig gepflegte Biergarten- oder Festzeltatmosphäre ist ja nichts zu sagen. Ist nicht mein Ding, aber hey! Jedem Tierchen sein Plaisirchen! Doch das Oktoberfest in München ist ja schon seit längerem eher mit den Schattenseiten des Alkoholkonsums zu zweifelhaftem Ruhm und Ehre gekommen. Hat es das verdient? Nein! Muss man das jetzt vier Mal in Berlin abkupfern? Ich meine auch: Nein!

Bereits seit Anfang September zum Beispiel lockt das Felix an den Humboldthafen. Cirka eine Woche später eröffnete die Spreewiesn gegenüber dem Hamburger Bahnhof. Zumindest die montägliche GayWiesn soll tatsächlich eine Mordsgaudi sein, schön im Dirndl oder der Krachledernen. Es folgen noch das Oktoberfest am Roten Rathaus (wobei der Name dieses Jahr ad absurdum geführt wird, steht das Festzelt aufgrund diverser Baustellen auf dem Alex) und das Berliner Oktoberfest am Kurt-Schumacher-Damm. Ich bin jedenfalls gespannt, ob man sich auch in Berlin an das eiserne Gesetz der Münchner Festzelte halten wird. Da tanzt man nämlich allenfalls auf den Bänken, nie aber auf den Tischen.

Eine Liste von Oktoberfesten in Berlin auf Berlin.de

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Gast (nicht überprüft) - 24.09.2010 - 17:54
Es heißt Wiesn
Gast (nicht überprüft) - 24.09.2010 - 11:37
Aha. Würde mal tippen, der Mann ist Lehrer ;-)
Gast (nicht überprüft) - 17.09.2010 - 16:49
Haha...die fahren dann nach Berlin zum Oktoberfest,oder wie?
Gast (nicht überprüft) - 18.09.2010 - 15:37
Ein Oktoberfest nach "bayerische Art" brauchen wir wirklich nicht in Berlin.Das sind in meinen Augen reine "Trinkerfestspiele" ohne besonderes Flair. Mit Kultur hat das auch nichts zu tun.Ich kenne Leute in München, die in der Zeit der "Wiese"n wegfahren.
Gast (nicht überprüft) - 22.09.2010 - 21:15
Dann geh doch nicht dahin
Gast (nicht überprüft) - 22.09.2010 - 12:03
Spielverderber Preußischer

Neue Events

Veranstaltung - 02.06.2019

Kinderfest in der KulturBrauerei 02. Juni 2019

Kinderfest in der KulturBrauerei 02. Juni 2019 12-18 Uhr Zugang Gelände KulturBrauerei über Sredzkistraße und/oder Knaackstraße Parkplätze in der Tiefgarage und auf der Straße Anfahrt: U2 Eberswalder Straße Tram M10 Danziger Straße Weiterlesen

Veranstaltung - 17.05.2019 - 18.05.2019

HANDGEMACHT-Brauereifest Kulturbrauerei

HANDGEMACHT-Brauereifest Kulturbrauerei Berlin - 17.+18. Mai 2019 Nunmehr bereits zum 8. Mal halten mit dem HANDGEMACHT-Brauereifest am 17. und 18. Mai 2019 die handwerkliche Braukunst gepaart mit modern-traditioneller Kulinarik Einzug in die Höfe der ehemaligen Schultheiss-Brauerei im Prenzlauer Berg. Weiterlesen

Veranstaltung - 28.03.2019 - 30.03.2019

Arnulf Rating TORNADO – Kabarett Solo

Mit seinem aktuellen Programm TORNADO gastiert der Kabarettist Arnulf Rating vom 28. – 30. März 2019 jeweils 20 Uhr in der Berliner ufa-Fabrik. Weiterlesen

Veranstaltung - 06.04.2019

VINTAGE TWO - LET THE GOOD TIMES ROLL - ALL-TIME HITS OF THE 60's & 70's

VINTAGE TWO LET THE GOOD TIMES ROLL - ALL-TIME HITS OF THE 60's & 70's Weiterlesen

Veranstaltung - 26.04.2019

Kleidungs-Repair-Beratung für AnfängerInnen mit Lisa

An eurem Lieblingshemd oder Bluse ist ein Knopf abgefallen? An Eurem liebsten Shirt geht die Naht auf? Ihr wollt das selbst reparieren, wisst aber absolut nicht, wie das geht? Wir schaffen Abhilfe! Weiterlesen

Veranstaltung - 24.04.2019

Foto-Aktion „Who made your clothes?“

Wir bauen ein kleines Fotostudio in unserem Laden auf und unsere Fotografin Lene fotografiert Euch mit der Frage „Who made my clothes?“ Die Fotos werden Teil unserer Social-Media-Aktion zum Fashion Revolution Day 2019. Weiterlesen

Veranstaltung - 23.04.2019

Offene Druckwerkstatt „Who made your clothes?“ & Social Media-Aktion

Zur Vorbereitung auf den Fashion Revolution Day am 24.4. laden wir Euch in unsere Siebdruckwerkstatt in der Oranienstraße zum gemeinsamen Drucken des „Who made your clothes?“-Logos auf Beutel, Stoffstücke und Shirts. Weiterlesen

Veranstaltung - 01.04.2019

Der 199. Blaue Montag – Die ganze Stadt in einer Show!

Regelmäßig versammelt der Blaue Montag auf der Bühne des Berliner Kabarett-Theaters DIE WÜHLMÄUSE die Originale aller Szenen des Großstadtdschungels, Künstler jeglicher Spielarten und Stars, die in Berlin gastieren. Für ein paar Minuten hat jeder von ihnen die Möglichkeit zu begeistern, zu provozieren, den Atem zu rauben. Weiterlesen

Veranstaltung - 29.05.2019

Führung Tour Rathausturm Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Führung Tour Rathausturm Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle   Mittwoch, 29. Mai 2019 17 Uhr Touristeninformation im Rathaus Neukölln   Dauer 1 Stunde Preis 5 Euro Tel. 030 - 857 323 61 Weiterlesen

Veranstaltung - 22.05.2019

Führung Tour Rathausturm Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Führung Tour Rathausturm Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle   Mittwoch, 22. Mai 2019 17 Uhr Touristeninformation im Rathaus Neukölln   Dauer 1 Stunde Preis 5 Euro Tel. 030 - 857 323 61   Weiterlesen

Inhalt abgleichen