powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Kein Mann auf den Mond
Vollmond über Kreuzberg

Kein Mann auf den Mond

von Fritze

Wenn am Donnerstag (23. 9. 2010) der volle Mond über Kreuzberg aufgeht, dann sehen wir ein imaginäres Gesicht aus Kratern und Wüsten. Ich werde mir mal genau den Südpol anschauen, denn ich habe erfahren, dass dort im Jahr 2018 ein Lander weich aufsetzen und ein Rover rollen soll.

Eine europäische Mondmission Made by Astrium in Bremen. Berlin ist ja nicht gerade als Standort für Raumfahrttechnik bekannt, aber in der Hauptstadt wird Steuergeld genehmigt. Deshalb treffen sich die Verantwortlichen zur Vertragsunterschrift im Kollhoff-Tower.

Der Mond fasziniert nicht nur Fotografen immer wieder neu, sondern immer und immer wieder auch die Wissenschaftler. Der Mond wird als Zwischenstopp, als Basiscamp für die bemannte Raumfahrt gebraucht. Weltweit wird daran gearbeitet. Nun auch in Europa. Ohne Studie geht natürlich nichts. Deutschland hat die Ausschreibung für die Mission gewonnen. Mit 6,5 Mio Euro schafft Astrium nun das Konzept für eine automatische Landung am Südpol des Mondes. Der Auftrag ist klar: Ohne Mann auf den Mond. Die Erforschung unseres Trabanten ist heute Weltraum-Robotik.


Bei der Diskussion um die technischen und finanziellen Details hätte ich die  Nebensätze des Leiters der Mission, Michael Menking, fast überhört: “Auch für Berliner Hochschulen eine Herausforderung. Bei der Erfüllung dieses Auftrages schaffen wir berufliche Impulse auf dem Gebiet der Robotik. Wir suchen Nachwuchs!“

Die punktgenaue Landung am Südpol wird das Gesicht des Mondes nicht verändern. Der irdische Blick auf den Vollmond wird wohl weiter von romantischer Träumerei bestimmt.

 

Wie könnte eine solche Landung auf dem Mond aussehen?

Hier eine Animation --->

Fotos

Kommentare

Gast (nicht überprüft) - 19.09.2010 - 18:34
schöne geschichte

Neue Events

Veranstaltung - 29.01.2019 - 30.01.2019

Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt - Vortrag/Führung, Klanginstallation

Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt Positionen aus Kunst, Literatur und Wissenschaft Ausstellung: 16.10.2018-22.2.2019 Öffnungszeiten: Di-Fr 14-18 Uhr 29.01.2019 18:15 - 19 Uhr Was wissen wir über die Realität? / Wissenschaftsvortrag und Führung von Harald Hofer Weiterlesen

Veranstaltung - 24.03.2019

Berlin Neukölln Hasenheide "Neue Welt" Führung Reinhold Steinle

Berlin Neukölln Hasenheide "Neue Welt"  Führung Reinhold Steinle SONNTAG, 24. März 2019 14 Uhr vor Cafe Blume, Fontanestraße 32, 12049 Berlin Neukölln (104er Bus oder  U 8 Boddinstraße) 10 bzw. 7 Euro reinhold_steinle@gmx.de Weiterlesen

Veranstaltung - 16.03.2019

Berlin Neukölln Schillerkiez Rollbergviertel Führung Reinhold Steinle

Berlin Neukölln Schillerkiez Rollbergviertel Führung Reinhold Steinle Samstag, 16. März 2019 14 Uhr vor Cafe+Frühstück, Hermannstr. 221, 12049 Berlin Neukölln (direkt U 8 Boddinstraße) 10 bzw. 7 Euro Dauer: ca. 100 Minuten   reinhold_steinle@gmx.de Weiterlesen

Veranstaltung - 09.03.2019

Reuterkiez "Kreuzkölln" Führung mit Reinhold Steinle

Reuterkiez "Kreuzkölln"  Führung mit Reinhold Steinle Samstag, 09. März 2019 14 Uhr im Cafe Klötze und Schinken, Bürknerstr. 12, 12047 Berlin Neukölln Dauer mind. 90 Minuten 10 bzw. 7 Euro reinhold_steinle@gmx.de Weiterlesen

Veranstaltung - 02.03.2019

Rixdorf Richardplatz Führung mit Reinhold Steinle

Führung Richardplatz in Neukölln mit Reinhold Steinle Samstag, 02. März 2019 / 14 Uhr vor der Dorfkirche am Richardplatz 10 bzw. 7 Euro Dauer mind. 90 Minuten reinhold_steinle@gmx.de https://www.reinhold-steinle.de     Weiterlesen

Veranstaltung - 27.03.2019

Berlin Neukölln Rathausturm Führung Reinhold Steinle

Rathausturm Neukölln mit Reinhold Steinle   Mittwoch, 27. März 2019 / 13 Uhr Touristeninformation Neukölln Dauer 1 Stunde / 5 Euro   Tel. 030 - 857 323 61 Weiterlesen

Veranstaltung - 20.03.2019

Berlin Neukölln Rathausturm Führung Reinhold Steinle

Rathausturm Neukölln mit Reinhold Steinle   Mittwoch, 20. März 2019 / 13 Uhr in der Touristeninformation Neukölln   1 Stunde / 5 Euro / Tel. 030 - 857 323 61 Weiterlesen

Veranstaltung - 13.03.2019

Berlin Neukölln Rathausturm Führung Reinhold Steinle

Rathausturm Neukölln mit Reinhold Steinle     Mittwoch, 13. März 2019 / 13 Uhr in der Touristeninfo Neukölln, im Rathaus Neukölln   1 Stunde / 5 Euro   Tel. 857 323 61 https://www.reinhold-steinle.de Weiterlesen

Veranstaltung - 06.03.2019

Berlin Neukölln Rathausturm Führung Reinhold Steinle

Führung Rathaus(turm) Neukölln mit Reinhold Steinle   Mittwoch, 06. März 2019 13 Uhr in der Touristeninfo Neukölln / im Rathaus Neukölln   Weiterlesen

Veranstaltung - 16.11.2019

Nobody Knows

Postmoderne, bundesrepublikanische Folklore mit nordwesteuropäischer Note und ostokzidentaler Rhythmik und konzeptionelle Konzeptlosigkeit Über 15 Jahre Bandgeschichte, 13 Alben, mehr als 40 Veröffentlichungen und etwa 1.300 Auftritte im In- und Ausland liegen hinter den Musikern von Nobody Knows. Weiterlesen

Inhalt abgleichen