powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Kein Mann auf den Mond
Vollmond über Kreuzberg

Kein Mann auf den Mond

von Fritze

Wenn am Donnerstag (23. 9. 2010) der volle Mond über Kreuzberg aufgeht, dann sehen wir ein imaginäres Gesicht aus Kratern und Wüsten. Ich werde mir mal genau den Südpol anschauen, denn ich habe erfahren, dass dort im Jahr 2018 ein Lander weich aufsetzen und ein Rover rollen soll.

Eine europäische Mondmission Made by Astrium in Bremen. Berlin ist ja nicht gerade als Standort für Raumfahrttechnik bekannt, aber in der Hauptstadt wird Steuergeld genehmigt. Deshalb treffen sich die Verantwortlichen zur Vertragsunterschrift im Kollhoff-Tower.

Der Mond fasziniert nicht nur Fotografen immer wieder neu, sondern immer und immer wieder auch die Wissenschaftler. Der Mond wird als Zwischenstopp, als Basiscamp für die bemannte Raumfahrt gebraucht. Weltweit wird daran gearbeitet. Nun auch in Europa. Ohne Studie geht natürlich nichts. Deutschland hat die Ausschreibung für die Mission gewonnen. Mit 6,5 Mio Euro schafft Astrium nun das Konzept für eine automatische Landung am Südpol des Mondes. Der Auftrag ist klar: Ohne Mann auf den Mond. Die Erforschung unseres Trabanten ist heute Weltraum-Robotik.


Bei der Diskussion um die technischen und finanziellen Details hätte ich die  Nebensätze des Leiters der Mission, Michael Menking, fast überhört: “Auch für Berliner Hochschulen eine Herausforderung. Bei der Erfüllung dieses Auftrages schaffen wir berufliche Impulse auf dem Gebiet der Robotik. Wir suchen Nachwuchs!“

Die punktgenaue Landung am Südpol wird das Gesicht des Mondes nicht verändern. Der irdische Blick auf den Vollmond wird wohl weiter von romantischer Träumerei bestimmt.

 

Wie könnte eine solche Landung auf dem Mond aussehen?

Hier eine Animation --->

Fotos

Kommentare

Gast (nicht überprüft) - 19.09.2010 - 18:34
schöne geschichte

Neue Events

Veranstaltung - 03.12.2018

Der 197. Blaue Montag – Die ganze Stadt in einer Show!

Regelmäßig versammelt der Blaue Montag auf der Bühne des Berliner Kabarett-Theaters DIE WÜHLMÄUSE die Originale aller Szenen des Großstadtdschungels, Künstler jeglicher Spielarten und Stars, die in Berlin gastieren. Für ein paar Minuten hat jeder von ihnen die Möglichkeit zu begeistern, zu provozieren, den Atem zu rauben. Weiterlesen

Veranstaltung - 17.11.2018

LET THE GOOD TIMES ROLL! --- VINTAGE TWO im VICTORIA CELTIC PUB

LET THE GOOD TIMES ROLL! All-Time Hits of the 60's & 70's mit "Vintage Two" Heiner "Morfi" Fromm - guitar & vocals + Dieter "Cock" Hahne - guitar & vocals Weiterlesen

Veranstaltung - 23.11.2018

Tatort Flughafen - Geld, Macht und Intrigen

Geld, Macht und Intrigen Am 23.11.18 zeigen wir vom Schöneicher Forum gegen Fluglärm ausgewählte Filme von BBBTV zur Entwicklung des BER in 2018: die Geldvernichtungsmaschine läuft stetig weiter, die Umwelt und damit unsere Gesundheit sind bedroht und Lärmschutzmaßnahmen werden nicht oder zu wenig umgesetzt: wir möch Weiterlesen

Veranstaltung - 08.02.2019

1984

George Orwells 1948 erschienener Roman »1984« (im Original »Nineteen Eighty-Four«) schildert als Dystopie die düstere Vision eines totalitären Überwachungsstaats. Ort der Handlung ist London, die wichtigste Stadt von Landefeld Eins, dem früheren England, das jetzt ein Teil von Ozeanien ist. Weiterlesen

Veranstaltung - 06.03.2019

15. Politischer Aschermittwoch Berlin – Das Gipfeltreffen der Satire

Am Mittwoch, dem 6. März 2019, lädt der Kabarettist Arnulf Rating wieder zum Politischen Aschermittwoch der scharfen Zungen aus der Hauptstadt. Austragungsort ist diesmal der Friedrichstadt-Palast Berlin.   Weiterlesen

Veranstaltung - 12.01.2019

Führungen in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier:Schillerkiez u. Rollbergviertel

Führungen in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier:Schillerkiez u. Rollbergviertel   Samstag, 12. Januar 2019 14 Uhr vor Cafe+Frühstück, Hermannstr. 221, 12049 Berlin Neukölln (direkt U 8 Boddinstraße)   10 bzw. 7 Euro Weiterlesen

Veranstaltung - 19.01.2019

Führungen in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Reuterkiez "Kreuzkölln"

Führung Neukölln Reuterkiez mit Reinhold Steinle   Samstag, 19. Januar 2019 14 Uhr im Cafe Klötze und Schinken, Bürknerstr. 12, 12047 Berlin Neukölln (direkt U 8 Schönleinstraße)   10 bzw. 7 Euro Weiterlesen

Veranstaltung - 05.01.2019

Führungen in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Rixdorf (Richardplatz)

Führungen in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Rixdorf (Richardplatz)   Samstag, 05. Januar 2019 14 Uhr vor Dorfkirche am Richardplatz   10 bzw. 7 Euro Weiterlesen

Veranstaltung - 26.01.2019

Führungen in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Körnerkiez und Körnerpark

Führungen in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Körnerkiez und Körnerpark Geschichte(N) im Körnerkiez mit Reinhold Steinle   Weiterlesen

Veranstaltung - 21.11.2018

Film & Diskussion „Welcome to Sodom – dein Smartphone ist schon hier“

Zu der öffentlichen Vorführung des Films „Welcome to Sodom - dein Smartphone ist schon hier“ mit anschließender Diskussion im Moviemento in Kreuzberg lädt WEED e.V. zusammen mit den Bezirksämtern Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln. Weiterlesen

Inhalt abgleichen