powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Ex-Berliner und Berlin-Fans vereinigt Euch ...oder wo gibt es Schultheiss?
Durst beim letzten Berlin-Trip im August 2009
Artikel 5

Ex-Berliner und Berlin-Fans vereinigt Euch ...oder wo gibt es Schultheiss?

Liebe Berliner, Ex-Berliner und Berlin-Fans,

als waschechter Berliner, der allerdings seit vielen Jahren im früheren Westdeutschland lebt und seine Heimat aber immer mitten im Herz trägt, habe ich vor kurzem diese Plattform auf Berlin.de entdeckt und bin natürlich gleich mit eingestiegen. Meine Meinung: Eine klasse Idee.

Ich lebe jetzt seit mehr als 7 Jahren in Bayern, vorher fast 20 Jahre in Hessen; also ich bin auch außerhalb Berlins schon viel herumgekommen. Trotz allem, ich war immer Berliner, fühle mich als Berliner und bleibe Berliner, natürlich auch im schönen Bayern. Insofern habe ich immer viel Berlin-Weh gespürt und ohne 3-4 Besuche im Jahr geht es bei mir nicht. Ich genieße es einfach da zu sein, die "Berliner Luft" und Atmosphäre zu schnuppern. Ich kenne die Stadt durch meine Kindheit, Jugend und Studentenzeit sehr gut, habe auch die riesigen Veränderungen der Stadt seit der Wende durch meine regelmäßigen Besuche spürbar miterlebt, also ich bin recht gut im Bilde über alles, leider nicht über jede neue Kneipe, neu zu entdeckende Locations oder andere spannende Dinge. Wer Berlin kennt und spürt wird wissen, dass man nie alles kennen wird; dazu ist ja viel zu viel ständig in Bewegung in dieser beeindruckenden Stadt. Schon zu meiner Studentenzeit in den Siebziger Jahren in West-Berlin war ich der klaren Überzeugung, es gibt nichts besseres in Deutschland als Berlin.

Wer bisher gelesen hat, wird erkennen, dass ich echter Berliner geblieben bin und auch nicht fürs Berliner Tourismus Büro hier Berlin-Werbung mache. Es ist halt so bei mir und es wird so bleiben.

Als Berliner trinke ich natürlich gerne auch Berliner Bier, ein richtiges, frisch gezapftes Pils ist die Krönung des Durstes. Nun lebe ich in Bayern in einer etwas größeren Stadt (1/4 Million Einwohner) aber meine Suche in unzähligen Getränkeshops nach Berliner Bier war ergebnislos! Ich dachte, das gibt doch gar nicht. Meine E-Mail Anfrage an die Schultheiss-Brauerei war ernüchternd. Man hat mir schnell und freundlich geantwortet, man hätte in ganz Bayern (!!) kein Vertriebsnetz. Einen Tip gab man mir dann aber doch: In der Nähe von Stuttgart gäbe es einen Händler auf der Liste. Das wären dann 200 km Autobahn, recht weit für eine Kiste Bier.

Ein Skandal in einem Bundesland, wo jede Kuhdorf-Brauerei ihr Angebot im Regal hat. Also Berliner Brauer, hier gibt es was zu tun. Hier ist Entwicklungsland für die Hauptstadt-Biere.

Solche "Berliner Bären" wie mich gibt es sicher auch noch an anderen Orten in Deutschland, vielleicht auch irgendwo hier im Süden. Ich hätte Lust, ein Netzwerk mit Ex-Berlinern wie ich und anderen Berlin-Fans zu knüpfen, um vielleicht dann und wann auch außerhalb der Berliner Stadtgrenzen "Berliner Feeling" aufkommen zu lassen. Vielleicht fühlt sich ja jemand von Euch von dieser Idee angesprochen? Ich lebe in Augsburg, also schreibt mir, wenn Ihr daran auch Spaß hättet.

 

 

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Exil-Berliner - 11.04.2010 - 17:43
Hallo,wir lassen uns immer welches mitbringen,oder nehmen vom "Heimat Urlaub " welches mit. Ps: Mir fehlt am meisten die Berliner Weiße und auch "Richtige Döner ".
Vonseddin
Vonseddin - 23.04.2010 - 20:48
Hallo, schön, dass Du Diesen Kommentar geschrieben hast. Also auch in Augsburg gelandet? Ich bin seit 2002 hier und wohne in Göggingen. Vielleicht können wir als Ex-Berliner etwas in Kontakt bleiben. Ich hatte schon letzten November über eine kleine Zeitungsanzeige nach Berlinern hier in der Gegend gesucht und über eine Art Berliner Stammtisch nachgedacht. Also ich würde mich freuen, wieder von Dir zu hören. Übrigens: Ich bin auch Berliner Weiße Freund. Ich kaufe sie bei Rewe, die haben sie im Regal. z.B. Rewe Haunstetten Nord im Unteren Talweg nähe Hiendl. Lieben Gruß
NeueWeltAugsburg - 17.03.2010 - 18:43
Hallo Vonseddin und alle anderen Berliner und Berlin-Fans ! Wir als geborene Berliner vermissen wohl alle unser Bier ! Nun soll die Zeit vorbei sein,denn am 03.April 2020 eröffnen wir in Augsburg die Gaststätte "Neue Welt",dort werden wir dann zunächst Schultheiss-Pilsener und im weiteren Verlauf evtl. Berliner Kindl sowie Fassbrause ausschenken ! Es hat mich einige Zeit gekostet,um einen effektiven Weg zu finden,da die Brauereien diese Sorten nur Regional vertreiben ( LEIDER !!! ). Also wer Lust hat, ein gutes Berliner Bier zu genießen ist in unseren Räumlichkeiten herzlich Willkommen ! Neue Welt, Augsburg-Oberhausen, Flurstrasse 21
NeueWeltAugsburg - 17.03.2010 - 18:44
Leider ein Schreibfehler, es ist natürlich der 03.April 2010 gemeint
JFK
JFK - 09.11.2009 - 09:57
Ich finde die Idee, Berliner Bier wirklich überall verfügbar zu machen, absolut nachvollziehbar. Haben Sie schonmal versucht, in den USA ein gutes deutsches wenn nicht gar Berliner Bier zu bekommen? Insofern kann ich Vonseddin hier sehr gut verstehen. Die Bayern sind da wohl auch ein stückweit ignorant und etwas zu verliebt in die eigene Kultur, als dass auch andere Kulturgüter "erlaubt" sind ;-)

Neue Events

Veranstaltung - 05.09.2020

Stadtführung Rixdorf Richardplatz mit Reinhold Steinle

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Richardplatz/Rixdorf       Weiterlesen

Veranstaltung - 28.03.2020

Kostenlose Führung rund um Karstadt mit Reinhold Steinle

Kostenlose Führung rund um Karstadt (Historie: "Neue Welt") und die Geschichte des Karstadt-Hauses (1929-2019) mit Besuch der Ausstellung zu 90 Jahren Karstadt am Hermannplatz. Dauer: ca. 2 Stunden Samstag, 28. März 2020 Weiterlesen

Veranstaltung - 06.05.2020

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.     Weiterlesen

Veranstaltung - 02.05.2020

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Richardplatz/Rixdorf

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Richardplatz/Rixdorf       Weiterlesen

Veranstaltung - 16.05.2020

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Schillerkiez und Rollbergviertel

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Schillerkiez und Rollbergviertel   Vom Schillerkiez zum Rollbergviertel     Weiterlesen

Veranstaltung - 04.03.2020

Arnulf Rating „Tornado“ – Kabarett

Am 4. März 2020 besteht eine der letzten Gelegenheiten, Arnulf Ratings aktuelles Solo-Programm „Tornado“ noch zu erleben, bevor der jüngst mit dem Bayerischen Kabarett-Ehrenpreis Ausgezeichnete sein nächstes Programm an den Start bringt. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr im BKA Theater. Weiterlesen

Veranstaltung - 29.02.2020 - 13.03.2020

King Oxxo’s Diktatur

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2019/20. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand Weiterlesen

Veranstaltung - 29.02.2020

Der Butler und die Elfe, Theater Nikolassee

Der Vorhang im Theater Nikolassee öffnet sich wieder, mit der Produktion "Der Butler und die Elfe", einer Komödie von Karin C. Schomogyi.  Weiterlesen

Veranstaltung - 08.03.2020

Jemeinsamet Jetreller zum Frauentag

In der Woche vor dem Frauentag und am 8. März selbst beherrschen ausschließlich Komödiantinnen die Bühne des Berliner Schnauze MundART & Comedy Theaters. Außerdem gibt es für alle sangeswütigen Schwestern einen Extra-Termin des „Jemeinsamen Jetrellers“ als Wunschkonzert am Sonntag, 8. Weiterlesen

Veranstaltung - 26.03.2020

Vom Urknall bis zum Mauerfall

„Vom Urknall bis zum Mauerfall“ ist eine klingende Sozialgeschichte im Spiegel der Schlager aus Ost und West. Dirk Rave (Akkordeon) und Henry Nandzik singen sich am Donnerstag, 26. Weiterlesen

Inhalt abgleichen