powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Ein Berliner Hobby: Die Vernichtung der Natur in der Stadt
(cc) [[Quelle Puggioni]]

Ein Berliner Hobby: Die Vernichtung der Natur in der Stadt

Wenn die Stadt Berlin etwas verändert, im so genannten öffentlichen Raum neu gestaltet, dann folgt sie immer dem gleichen Schema: Das bisschen Natur, was noch da ist, wird vernichtet, eingekästelt, zugepflastert. Beispiel: Der Monbijoupark. Der Park an der Spree gegenüber des Bode-Museums hatte Rasenflächen, die bis ans Wasser reichten. Dort konnte man schön sitzen, DIREKT am Wasser. Der Fußgängerweg führe ein paar Meter dahinter vorbei. Jetzt aber, nach der Umgestaltung, wurde ein mehrere Meter breiter Weg direkt am Ufer angelegt, der sämtliche natürliche Ära dort vernichtet hat (ein paar Bäume ebenso). Wer bitte sehr braucht das? Müssen die Fußgänger direkt am Wasser spazieren, auf einem Weg, dem jegliche Atmosphäre genommen wurde?? Und dann noch ein Weg so breit, das dort zwei Autos nebeneinander fahren könnten? Mit dem Sitzen an der Spree ist es somit vorbei, hier in Mitte. Bald ja auch ein paar Kilometer weiter gen Osten, von der Bar 25 bis zur Oberbaumbrücke. Aber es gibt noch einige Beispiele mehr in der Stadt, wo das Stadtplanungamt die Lebensqualität gemindert hat. Und es noch weiter plant: Wie die Idee, in der Kastanienallee die Fußgängerwege zu verschmälern und die Straße zu verbreitern. Wo ist da der Verstand geblieben? Mal wieder wird an den Bedürfnissen der Bewohner und Besucher vorbeigeplant...

Aktuelle Stadtentwicklung in Berlin

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

drupal
drupal - 18.10.2009 - 16:22
Das Stück Mombi im Foto heisst schon mindestens seit 2007 James-Simon-Park. Insider vermuten das es Pläne gibt für eine gravierendere Umgestalltung oder vielleicht sogar eine Bebauung. Wenn der James-Simon-Park geopfert wird, klingt das nicht so schlimm wie wenn mal wieder ein Stück Monbijoupark verloren geht.

Neue Events

Veranstaltung - 21.09.2019

8. STADT UND LAND-Festival der RIESENDRACHEN

Am Sonnabend, den 21. September 2019 erobern wieder Riesendrachen die Hauptstadt . Weiterlesen

Veranstaltung - 04.04.2020

Klezmer tov!

Harry's Freilach aus Berlin spielt Klezmermusik. Diese Musik ist im Ostjudentum entstanden und von osteuropäischen und orientalischen Harmonien und Rhythmen beeinflußt. Die Melodien sind freudig und tänzerisch, melancholisch-versonnen oder tragisch-expressiv, manchmal feierlich, manchmal wüsten-wild, immer jedoch von einer besonderen Intensität. Weiterlesen

Veranstaltung - 29.02.2020

MAM

BAP - Coverband aus Köln MAM  begeistert  jetzt  schon  seit  vielen  Jahren  als  musikalisch  erfahrene  Live-Band  vor  allem  durch  große  Spielfreude  und  eine  verblüffend  hohe  stimmliche  Authentizität  des  Weiterlesen

Veranstaltung - 29.02.2020

MAM

BAP - Coverband aus Köln MAM  begeistert  jetzt  schon  seit  vielen  Jahren  als  musikalisch  erfahrene  Live-Band  vor  allem  durch  große  Spielfreude  und  eine  verblüffend  hohe  stimmliche  Authentizität  des  Weiterlesen

Veranstaltung - 16.02.2020

Ab jetzt ist Ruhe

Roman meiner fabelhaften Familie. Autorenlesung mit Marion Brasch Marion Braschs unwiderstehlicher Roman erzählt die Geschichte ihrer außergewöhnlichen Familie im Spannungsfeld zwischen Ost und West. Weiterlesen

Veranstaltung - 19.01.2020

Als Passagier auf Frachtschiffen

In 80 Tagen um die Welt: Durch den Panamakanal und den Suezkanal Videovortrag mit Dr. Ing. Peter Rößner Gibt es noch „Seefahrtromantik“ auf den grossen Frachtschiffen? Was macht ein Passagier so lange auf dem Schiff? Weiterlesen

Veranstaltung - 18.01.2020

Ottos 5 O'Clock Jazzband

Mit seiner roten Klarinette ist Otto Kaplan eine wahre Berliner Jazz-Instanz. Immer wieder versammelt er die besten Musiker der Oldtime-Szene, um den Jazz zu spielen, den er liebt: spontan, improvisiert und kommunikativ - wie früher in New Orleans oder Chicago. Weiterlesen

Veranstaltung - 05.01.2020

Notaufnahme

Sie gehen nicht gern in die Notaufnahme? Das sollten Sie aber unbedingt, auf jeden Fall in die der Schwarzen Grütze! Weiterlesen

Veranstaltung - 15.12.2019

Clown ZACK im Weihnachtstrubel

Clown ZACK Weihnachts-Show ZACK, der Clown ist total verzweifelt: Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und nichts ist fertig: kein Baum aufgestellt, die Wohnung nicht geputzt, keine Geschenke, nichts zum anziehen, kein Kunststück geübt ... … und natürlich geht alles schief !!! Weiterlesen

Veranstaltung - 15.12.2019

Clown ZACK im Weihnachtstrubel

Clown ZACK Weihnachts-Show ZACK, der Clown ist total verzweifelt: Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und nichts ist fertig: kein Baum aufgestellt, die Wohnung nicht geputzt, keine Geschenke, nichts zum anziehen, kein Kunststück geübt ... … und natürlich geht alles schief !!! Weiterlesen

Inhalt abgleichen